Samstag, 24. Oktober 2020

Konzertbeginn 20 Uhr


Das reguläre Ticket kostet CHF 30.–; Reduziert (AHV/IV, Legi, Lehrlinge) CHF 25.–. Kinder bis 16 in Begleitung CHF 10.– und Kinder auf dem Schoss zahlen keinen Eintritt.

Eine Online-Reservation ist nicht mehr möglich.  Info freie Plätze auf 079 501 81 94. Danke.

ab 19 Uhr | Türöffnung




Jesús de Joaquín, besser bekannt als «Puchero» unter den Flamencos, hat schon bei zahlreichen Konzerten mitgewirkt und das mit erstklassigen Künstlern der Flamencoszene und auch anderen Musikstilen, wie zum Beispiel Duquende, Ginesa Ortega, Karime Amaya, Juaneke, Yusuf Guney.

 

Puchero ist ein aussergewöhnlich virtuoser Gitarrist, der mit seinem innovativen aber dem Flamenco treubleibenden Talent provoziert, indem er die Horizonte dieser Kunst erweitert. Er kreiert exzeptionelle musikalische Stimmungen, indem er Wege eröffnet auf welchen die Melodien gedeihen und sich weiter entfalten können.

 

In seinen Kompositionen erweitert Puchero die Flamencosprache, indem er sein Inneres preisgibt und sich anderen musikalischen Stilen, wie zum Beispiel internationalem Folklore, Jazz oder klassischer Musik nähert. Er hinterlässt immer einen anhaltenden Eindruck und bleibt seinem eigenen Stil treu. 

 

 

German Papu Gigena: in Buenos Aires, Argentinien geboren wuchs Papu in einer musikalischen Familie auf und wurde bereits als Kind von der Musik verzaubert. I seiner Jugend spielte er für Bands verschiedener Musikrichtungen. Seit 1999 widmet er sein Leben hauptsächlich der Flamenco-Percussion, jedoch ohne seine lateinamerikanischen Wurzeln zu vernachlässigen.

 

Nach Ausbildungen und intensivem Studium von Percussion-Instrumenten in Spanien (Studium in Sevilla bei Ramón Porrina, Paco Vega, Juana Amaya, El Torombo, La Farruca, Farruquito, El Oruco) und in Argentinien (Conservatorio Municipal Manuel de Falla), tourte er mit zahlreichen Formationen und eigenen Workshops durch verschiedene Länder Südamerikas, Europas und Asiens. 

 

Er hat mit nahmhaften Künstlern gearbeitet, wie Duquende, Chiquelo, Fuensanta La Moneta, Manuela Rios, Javier Latorre, Encarna Anillo, El Pituquete, Antonio Canales, Rocio Marquez, Carmen Fernandez, Moi de Morón  u.a. und in zahlreichen CD’s, Soundtracks und TV-Shows gespielt.