Flamenco Stundenplan Rapperswil-Jona

Dienstag

09.00 - 10.00  |  60 Min  |  Einsteiger (noch nie Flamenco probiert)  | ab September 2020

10.00 - 11.30  |  90 Min  |  Mittelstufe  (mind. 2 Jahre getanzt)  | ab September 2020

 

19.30 – 21.00  |  90 Min  |  Einsteiger-Anfänger (schon kleine Flamenco-Erfahrungen)

20.30 - 21.30  |  60 Min  |  Einsteiger (noch nie Flamenco probiert)


Donnerstag

17.00 - 18.00  |  60 Min  |  Kinderflamenco   | a19. Oktober 2020

18.30 – 20.00  |  90 Min  |  Fortgeschritten  (mind. 5 Jahre am Stück getanzt)

20.00 – 21.30  |  90 Min  |  Anfänger-Mittelstufe  (mind. 2 Jahre am Stück getanzt)


Freitag

08.45 - 09.45  |  60 Min  |  Flamenco 60+  | ab September 2020

10.00 - 11.30  |  90 Min  |  Flamenco-Repetition

 

15.30 - 16.30  |  60 Min  |  Flamenco MuKi/VaKi  | a19. Oktober 2020



Kurslevel

Einsteiger

Für den Einsteiger-Kurs sind absolut keine Vorkenntnisse nötig. Dieser Kurs dauert 60 Minuten. In diesem Kurs konzentrieren wir uns als erstes auf die Flamenco-Basis: Haltung, Bewegung und Rhythmus. und in zweiter Linie einer eifachen Choreografie. Selbstverständlich man kann jederzeit in die Einsteiger-Anfänger-Gruppe wechseln.

Die Schnupperlektion ist kostenlos und jederzeit möglich. > Anmeldung Schnupperlektion.


Einsteiger-Anfänger

Wer bei den Anfängern startet, hat von Vorteil schon Flamenco geschnuppert oder Erfahrung in anderen Tänzen. Ein Einstieg ohne Erfahrung ist aber auch hier möglich. 

Die Schnupperlektion ist kostenlos und jederzeit möglich. > Anmeldung Schnupperlektion.


Anfänger-Mittelstufe-Fortgeschritten

Während die Tänzerinnen und Tänzer der Anfänger-Mittelstufe  schon mindestens 2 Jahre (wenn möglich am Stück) Flamenco getanzt haben, haben die Teilnehmenden des  Fortgeschritten-Kurses mindestens 5-Jahre Flamenco-Erfahrung, das heisst, sie kennen schon einige Palos des Flamencos und haben diese auch getanzt. 

Die Schnupperlektion ist kostenlos und jederzeit möglich. > Anmeldung Schnupperlektion.


Senioren (ab September 2020)

Zum Glück kann der Flamenco ohne Altersgrenze getanzt und ausgelebt werden. Im Senioren-Kurs (60+) geht es nicht darum möglichst schnelle zapateados (rhythmische Fuss "stampfen") und komplizierte Choreographien zu erlernen, sondern die eigene Lebenserfahrung durch den Flamenco zum zum Ausdruck zu bringen. Wer Flamenco tanzt, verleiht Ausdruck den Emotionen und macht gleichzeitig etwas für die Gesundheit. Natürlich sind auch 50+ herzlich willkommen. > Anmeldung Schnupperlektion


MuKi/VaKi Flamenco  
(ab 19. Oktober 2020)

Kinder ab 4 Jahren tauchen gemeinsam mit ihren Mami’s oder Papi's in die Flamenco-Welt ein! Das Rhythmusgefühl und die Koordination werden entwickelt und das eigene Körpergefühl bestärkt. Dabei geht mal der Alltagsstress vergessen, denn an vorderster Stelle steht das Tanzen und den Spass. Vorkenntnisse braucht es keine. Die Kinder haben vorzugsweise den 4. Geburtstag schon gefeiert.

Die Schnupperlektion ist kostenlos und jederzeit möglich. > Anmeldung Schnupperlektion.


Kinder Flamenco
(ab 19. Oktober 2020)

Freude am Tanzen, Lust an Bewegung und Spass stehen im Mittelpunkt und so ist auch der Kurs aufgebaut. Auf spielerische und humorvolle Weise erlernen die Kinder die Basiselemente des Flamenco-Tanzes. Flamenco fördert die Koordinationsfähigkeit, das Körperbewusstsein und das Selbstvertrauen. Natürlich dürfen die Kinder ihren Gefühlen freien Lauf lassen und so richtig laut stampfen. Flamenco ist aber ein dem Rhythmus verbundener Tanz und um diesen zu lernen wird die Konzentration gefördert. Schon bald begleiten die Kinder rhythmisch mit Händen und Füssen die Flamenco-Klängen. 

Die Schnupperlektion ist kostenlos und jederzeit möglich. > Anmeldung Schnupperlektion.



Kursinhalt

Unsere wöchentlichen Kurse sind aufgeteilt in Technik und Choreografie. Die Technik beinhaltet Körperhaltung, Arm- und Fusstechnik sowie Schrittkombinationen. Im Choreografie-Teil wird eine dem Niveau entsprechende Choreografie zum aktuellen Palo (Tanzstil) erlernt. Für das musikalische Verständnis des Flamenco werden ergänzend Palmas (Klatschen) und Compas (Basisrhythmus) in den Unterricht eingeflossen.

Was anziehen

Schuhe mit breiten, harten Absätzen (3-6 cm)

bequem anziehen (Jupe oder Training-Hose)

Einkaufsmöglichkeiten in der Schweiz

in Zürich: www.mundo-flamenco.ch

in Bern: www.bailaflamenco.ch 



Kursabo

Für unsere Kurse kann jeweils ein 10er Abo für Technik & Choreografie (90 Min pro Lektion oder 60 Minuten bei Einsteiger) oder ein 10er Abo nur für die Technik (45 Min pro Lektion) gelöst werden. Das Abo ist 12 Wochen gültig und beinhaltet 2 mögliche Absenzen. 
Nach eingelösten 10 Lektionen ist das nächste Abo in der darauf folgenden Woche fällig.
Die Verlängerung des Abo ist nur möglich, bei im Voraus angekündigtem Unterbruch von mindestens 4 Lektionen (langer Urlaub, Schwangerschaft; bei Krankheit oder Unfall auch im Nachhinein möglich). Wird eine Lektion abgesagt verlängert sich das Abo automatisch.


Informationen und Anmeldung

Maria Vitulano | m.vitulano@flamenco-schweiz.ch | 079 501 81 94